Organisieren Sie eine Veranstaltung, wie z. B. einen Vortrag oder einen ALV? Für eine Studentenvereinigung ist das Catering oft zu teuer. Ihren eigenen Kaffee mit einem Perkolator zu machen ist billiger und über AKKU sehr einfach.

  • Abholung jeden Werktag
  • Viel billiger als Kaffee-Catering
  • Kein Schleppen: Wir sind auf dem Campus
  • Filter kostenlos geliefert
  • Für Studenten, von Studenten

Wir haben einen Percolator für Kaffee und einen Percolator für Tee. Mit beiden können 48 Tassen oder 34 Tassen gleichzeitig aufgestellt werden. Die Perkolatoren kommen mit Filtern, aber ohne Kaffee. Schauen Sie sich die Preise unten und buchen Sie direkt.

Derzeit liegt das Senden des formularunten Formulars vor. Mail info@akku.nu, nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben.

Duur*
dagweekendmidweek

Füllen Sie den Wassertank mit kaltem Wasser. Sie können die benötigte Wassermenge aus der Füllstandsanzeige ablesen.

Montieren Sie das Gerät, indem Sie den Riser (hohl und lang) in die Öffnung des Filterhalters (Sieb) einsetzen und dann beide Teile im Reservoir zusammenstellen. Legen Sie den Filterhalter und das Kletterrohr zusammen in das Reservoir. Das Kletterrohr gleitet in die Heizungsöffnung in der Mitte des Bodens. Sie müssen nicht Druck auf das Rohr ausüben. Der Filterhalter passt genau in das Reservoir und lässt das Ganze zurück.

Legen Sie einen runden Filter in den Filterhalter. Verwenden Sie einen Filter ohne Loch in der Mitte? Dann stechen Sie das mit einem Messer oder einer Schere.

Gemahlener Kaffee bestreuen (ca. 6 g. pro Tasse) in den Filterhalter oder einige Teebeutel in den Behälter geben. Bitte beachten Sie, dass diese Kaffee-Perkolatoren und für Tee wir sie gerne getrennt halten.

Schließen Sie die Kaffeemaschine mit dem Deckel und schließen Sie sie.

Schalten Sie die Kaffeemaschine ein, indem Sie die ON/OFF-Taste in Position I setzen. Die rote Kontrollleuchte im Schalter leuchtet auf und zeigt an, dass das Gerät funktioniert und der Kochzyklus ausgelastet ist.

Am Ende des Kochzyklus hält die grüne Kontrollleuchte sie aufrecht. Die Temperatur sinkt automatisch und der Kaffee wird bei Serviertemperatur warm gehalten, bis Sie die ON/OFF-Taste in position O setzen oder den Stecker aus der Steckdose ziehen.

Genießen Sie eine schöne Tasse Kaffee, bevor alle Gäste kommen.

Es ist wichtig, die Perkolatoren nach jedem Gebrauch zu reinigen. Entfernen Sie zuerst den Stecker, und warten Sie, bis das Gerät abgekühlt ist.

Reinigen Sie den Filterhalter, das Kletterrohr und den Deckel. Trocknen Sie es sofort ab.

Reinigen Sie den Wassertank. Zuerst den Kaffeerest mit kaltem Wasser abspülen. Dann füllen Sie das Reservoir mit einer kleinen Schicht heißem Wasser. Dann reinigen Sie das Reservoir mit einem Schwamm. Lassen Sie dies durch den Wasserhahn weglaufen, um es auch zu spülen.

Entfernen Sie die Kaffeemaschine auf der Außenseite mit einem feuchten Tuch und trocknen Sie sie sofort

Funktioniert der Perkolator nicht? Dann ist es wahrscheinlich Sicherheitsmodus auf. Lesen Sie die Bedienungsanleitung unten, um das Problem zu beheben.